Die äußeren Welten: Gefahr für Gorgon

0

Es ist fast ein Jahr her , dass wir endlich die Rollen awesomeness erlebt , dass war Obsidian Entertainment ‚s Outer Worlds und Vorspulen 11 Monate, das erste Stück der DLC ist endlich angekommen. Während es etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, in die Welt der Zukunft zurückzukehren, ist The Outer Worlds: Peril on Gorgon definitiv eine fleischige Ergänzung, die dem Science-Fiction-Rollenspiel mehr von dem gleichen, großartigen Geschmack verleiht.

Es dauert ungefähr acht Stunden, Gefahr auf Gorgon sich alles um die Intrige einer Detektivgeschichte. Das Geheimnis eines abgetrennten menschlichen Arms führt die Spieler in die Kaninchenlöcher eines Unternehmens, während Sie mehr über Spacer’s Choice erfahren.

Die allgegenwärtige Megacorporation war im Hauptspiel allgegenwärtig und ist in Peril on Gorgon nicht anders . Wie zu erwarten ist, sind die Dinge nie so sauber, wenn es um ein riesiges Unternehmen, Gewinn und pharmazeutische Forschung geht.

Zum Glück beschränkt Sie Peril on Gorgon nicht nur auf einen Ort. Genau wie im Hauptspiel reisen die Spieler zu verschiedenen Orten rund um das Hyperion-System. Obwohl Sie mehr Zeit auf der Asteroidenbasis von Gorgon verbringen werden, bringt Sie der DLC auch zu Orten wie dem gruseligen Ambrose Manor, einem super-exklusiven Byzanz-Club und vielem mehr.

Wenn die Spieler auf Gorgon tiefer in die Gefahr vordringenJe , desto mehr entfaltet sich das Rätsel. Wenn Sie diese Untersuchungsmuskeln dehnen möchten, ist leider wenig Platz dafür. Ähnlich wie bei einer linearen Geschichte führt jede Quest zu einer anderen und füllt die Lücken, wenn Sie Ziele nach Zielen erfüllen.

Es ist keineswegs ein Nachteil für die Erfahrung, sondern nur mehr von dem, was vorher kam. Die Geschichte von Peril on Gorgon ist nach wie vor angemessen, und die Charaktere setzen Würze ein. Natürlich hat eine Handlung, die sich um Ermittlungen dreht, einen angemessenen Anteil an privatem Augenspaß.

Für diejenigen unter Ihnen, die alles wissen möchten, können Sie Ihre Nase tief in die vielen Protokolle und Nachrichten stecken, die in Peril on Gorgon zu finden sind . Durch diese Literatur wird viel Welt aufgebaut, aber es ist wahrscheinlich, dass viele Spieler alle Corporate Actus Reus verpassen werden.

Zumindest können Sie mehr von diesem Geschichtenerzählen über die Umgebung erhalten, da die Liebe zum Detail, die Obsidian in die Orte und Situationen gesteckt hat, auf die die Spieler stoßen würden, einen großartigen Job darin macht, ihre eigene Geschichte zu erzählen. Die schiere Menge an Medikamenten, die Sie finden würden, ist erstaunlich, aber genau wie die Entwickler mit dem Rest der Welt umgegangen sind, ist es perfekt. Die Erkundung bleibt in Peril on Gorgon genauso lohnend wie das Original.

Für den Hauptteil der Aktion ist Peril on Gorgon immer noch abhängig von dem bewährten Kampf, der in The Outer Worlds ausreichend gut war Abgesehen von ein paar neuen einzigartigen Waffen, die der Mischung hinzugefügt wurden, bleibt die Action weitgehend unberührt. Gleiches gilt für die Feinde, denen Sie begegnen werden.

Es gibt nur so viele Plünderer, Testpersonen und Piraten, gegen die man kämpfen kann, ohne das Gefühl zu haben, dass sie alle aus derselben Höhle des Bösen stammen. Es gibt auch Roboter-Feinde und mehr Primals, mit denen man fertig werden muss, also ist das immer noch eine schöne Abwechslung.

Mit der Hauptmission und mehreren Nebenaufgaben muss Peril on Gorgon den gleichen dunklen Humor wie das Basisspiel beibehalten, was eine großartige Sache ist. Da der DLC jedoch ernstere moralische Fragen berührt, kann es schwierig sein, die beiden unterschiedlichen Standpunkte miteinander in Einklang zu bringen. Grimmige Komödie passt nicht unbedingt gut zu schlagkräftigen Fakten, aber das Wissen um den Ernst der Lage kann Ihnen bei Ihrer Entscheidungsfindung helfen.

Alles in allem ist Peril on Gorgon eine gute Ergänzung zu The Outer Worlds . Es gibt mehr Geschichten zu erzählen, Besuche an verschiedenen Orten und mehr von dem angemessenen Kampf, der nicht jedermanns Sache ist. Während es die Dinge in Bezug auf das Gameplay-Design nicht drastisch ändert, gibt es hier genug, um Sie zurück zu halten, bis das Rätsel gelöst ist.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here